Polyna

START! Create Cultural Change 2018

Polyna Xiradakis aus Griechenland hospitiert zur Zeit im Rahmen des Projekts START! Create Cultural Change beim Drop In e.V.. Während der Hospitation setzt sie außerdem ihr eigenes Streetart-Projekt in die Tat um. 

Das Hauptziel des Projekts ist die Entwicklung einer analogen Streetartkarte des RAW Geländes, um den Jugendlichen das Gelände und die hier vorhandene Kunst näher zu bringen. Das Projekt wird in drei Teile gegliedert sein. Der erste Teil besteht aus einer kleine Präsentation über die verschiedenen Techniken von Grafitti und Streetart  (stencils, paste up, lettering, bombing, free style). Im zweiten Teil wird gemeinsam das RAW-Gelände erkundet. Mit der Polaroid Kamera werden dabei verschiedenen Streetart-Pieces festgehalten. Der dritte Teil wird sich voll und ganz der Gestaltung einer Wand im Außenbereich von Drop In e.V. widmen. Dabei werden die geknipsten Fotos auf eine bereits vorhandene Übersichtskarte des Geländes geklebt. Der Rahmen der Karte wird von den Teilnehmern mit kleinen Kreationen, unter Anwendung der erlernten Techniken, verschönert. 


Up Arrow